Spitzenpreise bei der Nadelwertholz Submission Himmelkron

Submission Himmelkron 2018
Insgesamt hat sich der Durchschnittspreis bei der Fichte um 5 €/fm erhöht. Teuerster Stamm war eine Fichte mit 78 cm Mittendurchmesser für 1.166,88€, bei 528 €/fm.

Fichte Kronach-RothenkirchenUnsere „FVO“-Braut aus der WBV Kronach-Rothenkirchen. Die Fichte wurde für 484 €/fm, insgesamt für 987 €, an einen Österreichisches Furnierwerk verkauft (Foto: Jörg Ermert).

Fichte Rennsteig
Der teuerste Stamm der WBV Rennsteig wurde für 418 €/fm ebenfalls an die Österreicher verkauft (Foto: Jörg Ermert).

Kiefer BayreuthDie WBV Bayreuth freut sich über die teuerste Kiefer der FVO, diese brachte 287 €/fm (Foto: Jörg Ermert).

Vielen Dank an unser Auswertungsteam und die Zusammenarbeit mit der FV Oberpfalz und dem Bayerischen Staatsforsten, Forstbetrieb Fichtelberg.

Auswertungteam1Hier rauchen noch die Köpfe, insgesamt wurden Gebote von 19 Firmen ausgewertet
vorne von rechts: Bernhard Irlbacher (FBG Eschenbach w.V.), Martina Möhl (FV Oberpfalz), hinten von rechts: Marcel Döring (AELF Bamberg), Gerhard Potzel (WBV Bayreuth), Jörg Ermert (FV Oberfranken), nicht auf dem Bild: Michael Kreppel (AELF Bamberg) (Foto: Michael Kreppel).

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s